1. FC Verdichtet

Zwei Dreier zum Auftakt

Der Auftakt ist geglückt: Die Fußballer des 1. FC Verdichtet starteten mit zwei souveränen Siegen in die Uni-Liga 2017.
Mit einer kämpferisch eindrucksvollen Leistung sicherten sich die Grün-Weißen verdientermaßen die ersten sechs Punkte im neuen Jahr.

Im Zuge der Kaderplanung für die neue Saison hat der 1. FC Verdichtet den Abgang von fünf Spielern bekanntgegeben.
„Nach der Winterpause mussten wir uns leider von einigen Spieler verabschieden. Jedoch wollen wir dies auch nutzen um topmotivierte Neuverpflichtungen zu mobilisieren.“ -sagte der Vorstand der Grün-Weißen.

Wir dürfen Willkommen heißen:
Kai Winkler, Patrick Schmidt, Lukas Koch, Markus Huber und Manuel Schweizer.
Bis der Transfermarkt nicht geschlossen ist, können jedoch noch weitere Überraschungen folgen.

Das Auftaktspiel fand gegen einen alten Bekannten statt. Gerüstet mit einem neuen Teamnamen und neuen Einkäufen stand FC Saufhampton (ehem. Quattro Formaggi) gegen den FCV auf dem Platz.
In der ersten Halbzeit, die sich über weite Strecken im Mittelfeld abspielte, nutzte Markus Huber eine erste Unachtsamkeit der gegnerischen Abwehr zum Führungstreffer der Grün-Weißen. Und somit zum verdienten 1:0 Halbzeitstand.

In der Mitte der zweiten Halbzeit schaffte es Quattro Saufhampton jeodoch den Ball über die Linie zu rollen und lies die Männer vom FCV zittern.
In der Schlussphase stellte Lukas Koch den alten Abstand wieder her, als FC Formaggis Defensive nach einem schönen Solo erneut nicht im Bilde war.
Noch einmal blickten die Anhänger des FC gebangt auf die Uhr und befürchteten den bis dato sicher geglaubten Sieg noch herschenken zu müssen, als der Schiedsrichter in die Pfeife stieß und die Partie beendete.

Im zweiten Spiel erwarteten die Grün-Weißen ebenfalls einen starken Gegner. Die Männer von Paul Breitner konnte im Spiel zuvor ein 3:0 einfahren und gingen ebenfalls selbstbewusst in die Partie.
Die Anfangsphase war geprägt von zähen Zweikämpfen im Mittelfeld und so war zunächst außer vielen Staubwolken nicht viel Erwähnenswertes zu sehen.
In der zweiten Halbzeit schaffte es jedoch Markus Huber den Ball über die Linie zu bugsieren und schoss somit die Grün-Weißen in den perfekten Uni-Liga Auftakt.
Abschließend noch ein großes Lob an unsere Nummer 1 Marius Binkert, welcher alles vom Kasten verhielt was möglich war.

Für den 1. FC Verdichtet spielten:
von links hinten: Faschian – Winkler – Jungheim – Rebis(verletzt) – Bininger – Zwisler
von links mitte: Schweizer – Koch – Huber- Schmidt
vorne: Binkert

1. FC Verdichtet